Reginas Tagebuch
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   
   Mama
   
   

http://myblog.de/ziegenbalg1

Gratis bloggen bei
myblog.de





7. Tag

Ja Wahnsinn, wie die Zeit vergeht, heute haben wir schon, wie es so schön heißt, Bergfest, also die Hälfte geschafft. Die heutige Tour führte uns nach Verden an der Aller.
Nach den gestrigen 100 km, nahmen wir die heutigen, nach einem Treffen mit der Bürgermeisterin (selbst Brustkrebsbetroffen) und einem peppigen Frühsport meiner zwei Begleiterinnen (ich hab mich ganz galant zurück gehalten, glaube das wäre mit meinen Knien nicht gut gegangen) in Angriff. Bis zur Hälte der Strecke, blieben wir vom Regen verschont. Unterwegs wollten wir uns mal eine Fährfahrt gönnen über einen Fluß, aber leider geht das nur am Wochenende. Also mussten wir einen kleinen Umweg in Kauf nehmen. Überall am Wegesrand, wuchsen große Schirmpilze.
Ein toller Anblick. Die Berge, naja eher Steigungen, machten mir nach den gestrigen 100 km, etwas zu schaffen, aber mit nem kleinen Gang bin ich da mit Geduld doch hoch gekommen ohne abzusteigen. Insgesamt, war es eine schöne Strecke, und vorallem nicht solang, so dass ich mich wieder etwas erholen kann. Auch ist es schön, dass nun unser Team komplett ist.
Bereits gegen 15.30 Uhr trafen wir im Hotel ein, machten uns frisch und gingen etwas in Verden spazieren. Wir schauten in den Dom hinein, wo ich für meine pinken Mädels und alle anderen ein Lichtlein anzündete.

das ist einer von vielen und noch nicht mal der Größte gewesen.
Haben uns heute einen Döner zum Abendbrot gegönnt und danach haben wir uns noch ein wenig im Hotel zusammen gesetzt.
20.9.13 22:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung